Er ist da! – Kalender 2016 mit historischen Aufnahmen von Viermünden; Erlös für Sanierung der Petri Kirche

Liebe Vermsche,

wie bereits angekündigt eine weitere Nachricht, sobald der Kalender fertig ist. Heute sind die 50 Exemplare eingetroffen und die Qualität ist klasse, sodass ich ab nächstem Wochenden die ersten Exemplare mit ins Vermsche Land bringe. Wer bereits vorbestellen möchte, möge mir eine Mail (webmaster.at.viermuenden.com) mit Anzahl zusenden. Ich werde die Liste entsprechend an unseren Ortsvorsteher Matthias Armand weitergeben. Die Anzahl ist limitiert… also beeilen und denkt daran, der Erlös ist für die Sanierung der Petri Kirche bestimmt.

Kalender 2016 mit historischen Aufnahmen von Viermünden

Viele Grüße
Mike

 

PS: Hier noch Infos zu den verwendeten Aufnahmen:

Januar: Dorfstraße um 1906, Peter Battefeld (Gloren) auf dem Foto zu sehen, ältestes Bild der Dorfstraße mit dem alten Backhaus (Trillofen, zur Behandung der Dedequenten).
Februar: Luftaufnahme von Viermünden, die beide alte Schulen stehen noch, die neue Schule ist bereits fertig, Aufnahme um 1960.
März: „Schreiners“ Haus, Hauptstraße 45, 1930er Jahre.
April: Blick zum Hainsemannskopf, Aufnahme um 1910.
Mai: Gasthaus Thiele und Dorfstraße um 1932 (von links: unbekannt, Katharina Thiele/Rohde, Fritz Thiele senior, Elisabeth Küthe/Isgen, Fritz Thiele junior, unbekannt; im Fenster rechts: Karl Thiele)
Juni: Familie Pfingst beim Heu laden am Mittelwehr.
Juli: Blick ins Dorf von der Höhe des Eichholtz (heute Eichholzweg Höhe Göler), Aufnahme zwischen 1956 und 1963.
August: Dreschmaschine nochmit Dampfmaschinenantrieb bei Wenden am Schmittenbach 4,1919.
September: Alte Schule „Beckers Haus (1886 bis 1954)“, abgebrochen 1966.
Oktober: Blick auf Hacksteins (Gerdmanns) altem Haus um 1965, abgebrochen 1972.
November: Peter Pfingst mit Zuchtsau.
Dezember: Kinder beim Schlitten fahren auf der Dorfstraße um 1950.

Ein Gedanke zu „Er ist da! – Kalender 2016 mit historischen Aufnahmen von Viermünden; Erlös für Sanierung der Petri Kirche

  1. Nadine Fischer 29. August 2015 at 06:23

    Hi Mike! Ich nehme 2 Stück! LG Nadine

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website