Neue historische Ortsansichten online

Liebe Vermsche,

in der nächsten Zeit wird es immer wieder einige Updates mit neuen historischen Bildern geben. Diese hat mir freundlicherweise unser Ortsvorsteher Mathias Armand für die Homepage zur Verfügung gestellt. Die Rechte dieser Bilder liegen bei der Stadt Frankenberg und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung weiterverwendet werden, dies gilt unter anderem auch für alle weiteren Aufnahmen auf der Webseite. Wer noch im Besitz weiterer alte Aufnahmen ist und diese gerne zur Verfügung stellen möchte, kann sich bei Mathias oder mir melden. Viel Spaß beim stöbern in der Vergangenheit von Viermünden.

Die Zukunft der Petri Kirche – Vermsche; wollt Ihr das wirklich?

Es macht sich Widerstand gegen die geplante Verschieferung des Ostgiebel der Petri Kirche zu Viermünden breit.

Was ist los?

Im Zuge einer notwendigen Sanierung der Außenfassade der Petri Kirche stellt der Kirchenkreises Waldeck-Frankenberg Fördermittel zur Verfügung, allerdings nur unter der Bedingung einer Vollverschieferung des Ostgiebel! Nach etlichen angeregten Diskussionen meinerseits mit einem Mitglied des Kirchenvorstand und vielen weiteren Meinungen hat es am Mittwoch den 20.05.2015 eine erneute Abstimmung des Kirchenvorstand zu diesem Thema gegeben. Ergebnis: 5 zu 3 Stimmen für eine Verschieferung.

Die Zukunft der Petri Kirche - Vermsche; wollt Ihr das wirklich? Links die Petri Kirche heute, rechts nach der geplanten Vollverschieferung des Ostgiebel (Photomanipulation)

Es macht sich Widerstand breit!

Bei einer Erstabstimmung im Februar lautete das Ergebnis noch 7 Stimmen dafür und 1 Enthaltung. Die jüngst erfolgte Abstimmung verdeutlicht wie gespalten die Meinung der Bevölkerung ist!

Doch nun ist alles Entschieden!? Die Frage lautet doch aber, muss dies jetzt entschieden werden? Kann eine Entscheidung aus Angst, dass die zugesagten Fördermittel im kommenden Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen, über ein solches heikles Thema überhaupt gefällt werden? Viele offene Fragen… mit einigen Alternativen!

Mich als Gegner interessiert aber nur Eines: Liebe Vermsche, wollt Ihr das wirklich? Gibt es keine Alternativen unsere Kirche in ihrem jetzigen Erscheinungsbild zu erhalten? Bitte geht in Euch und denkt darüber nach…